Predictive Analytics

Zukunft – wir bringen Sie dorthin

Predictive Analytics als weitere Komponente von Big-Data-Analytics wird zukünftig eine der wichtigsten Dienstleistungen für die Erneuerbaren Energien sein. Denn nur so lassen sich in Zukunft die erforderlichen CAPEX, wie OPEX signifikant reduzieren. Ein weiterer wesentlicher Einsatzpunkt ist die Minimierung der Produktionsausfälle, die beispielsweise im Segment der Offshore-Windparks eine entscheidende Rolle spielen. Kaiserwetter wird die Möglichkeiten des Internet-of-Things bei der Umsetzung von Predictive Analytics im Bereich der erneuerbaren Energien konsequent nutzen und vorantreiben.

Neben den Daten aus dem klassischen Condition Monitoring System (CMS) werden bei Kaiserwetter auch die Leistungsdaten in ein Algorithmus-basiertes Simulationsmodell integriert. Auf Basis dieser gewonnenen Daten sind wir in der Lage, für die Energieparks unserer Kunden Risikoprävention vorzuschlagen und umzusetzen, denn das vorhandene Datenpooling erlaubt uns eine Risikokategorisierung unterschiedlicher Anlagentypen, so dass Predictive Analytics im Zusammenspiel mit der Datenaggregation aus dem Portfolio Management noch viel mehr bedeutet, als die Minimierung von Produktionsausfällen.