Joaquín Márquez Zamarrón

Head of Controlling

Joaquín Márquez Zamarrón, BA in Betriebswirtschaftslehre und Master in Controlling und Management, hat mehr als acht Jahre Berufserfahrung innerhalb der erneuerbaren Energien und war an der Entwicklung und Finanzierung von erneuerbaren Energieprojekten von über 100 MW in Europa und Übersee beteiligt. Als Finanzexperte betreute er die Entwicklung eines Solargroßprojektes der Interamerikanischen Entwicklungsbank. Als Head of Controlling übernimmt Herr Márquez Zamarrón bei Kaiserwetter Spanien maßgebliche Verantwortung in den Bereichen M&A und Distressed Asset Solutions.

 

Zurück